Unternehmen

Die Demuth Business Partner GmbH wurde 2004 gegründet und hat ihren Ursprung in der Vermarktung eigener Patente. Im Jahr 2013 wurde das Unternehmen Teil des norwegischen Toll Chargers Bro og Tunnelselskapet AS in Bergen.

Im Zuge der bevorstehenden Verstaatlichung zog sich BT Signaal 2014 aus den Märkten Zentral- und Osteuropas zurück und Demuth Business Partner wurde zur Gänze von den bisherigen Minderheitsgesellschaftern Dr. Christoph Demuth und DI Franz Rankl übernommen.

Das Unternehmen behielt die Beteiligung am mazedonischen Design und Kreativunternehmen BTS Art Faktori DOO in Skopje. Im Zuge eines Mautprojektes in Russland beteiligte sich das Unternehmen an der Stratum Traffic Engineering GmbH einem Tochterunternehmen des auf Verkehr spezialisierten Ingenieurbüros Stratum OÜ in Tallinn.

Die Zusammenarbeit mit dem im Textilbereich tätigen Vermarktungsspezialisten Andreas Kelsch wurde weiter intensiviert und mündete in einer Beteiligung am Beratungsunternehmen Westend Global DOO in Skopje gemeinsam mit dem Textilunternehmer Nenad Makelarski.

Im Jahre 2017 erfolgte der Umzug der Geschäftsräumlichkeiten in den Weisenheimer Hub in Wien.